VON ANGSTHASEN UND SUPERHELDEN

Erkundung der eigenen Persönlichkeitsanteile

19. - 20. März 2021

Freitag, 16 - 20 Uhr, Samstag, 9 - 17:30 Uhr

 

Inspiriert durch die Ausnahmesituation von COVID-19 wird dieses Seminar den unterschiedlichen inneren Anteilen des eigenen Selbst gewidmet. Bestimmte Bevölkerungsgruppen wurden während der Krise zu Helden hochstilisiert - haben sie sich auch als solche gefühlt? Bei vielen Menschen sind Ängste und Sorgen spürbar geworden, die sie vielleicht schon gekannt haben, aber nicht in solcher Intensität. Teilweise waren sie aber dem eigenen Bewusstsein bisher auch noch gar nicht zugänglich und haben sie überrascht.

Auch weil ich selbst in dieser Zeit Anteile von mir erlebt habe, die im normalen Alltag weniger präsent sind, ist mir diese Thematik ein Anliegen.

 

Wenden wir uns den unterschiedlichen Persönlichkeitsanteile in uns zu und lernen diese besser kennen. Laden wir die Angsthasen und Superhelden, die in uns allen wohnen, dazu ein sich uns zu zeigen und gemeinsam an einem tieferen Verständnis füreinander zu arbeiten.

 

Kosten: € 250,-/bei Buchung bis 31.Oktober nur € 220,-

Seminarleitung: Stefan Schadenhofer

Seminarort: Praxisgemeinschaft Klostergasse 35, 3100 St. Pölten

Anrechenbarkeit: 15 Stunden Selbsterfahrung

 

Anmeldung: per mail an mail@stefanschadenhofer.at

Anmeldefrist: bis spätestens 14 Tage vor dem Seminar

 

Die Anmeldung ist erst gültig, wenn der Seminarbeitrag überwiesen wurde.

Die Bankverbindung erhalten Sie nach der Anmeldung.